Feine Geister: Über Sibylla Vričić Hausmanns „3 Falter“ (WDR 3, Gutenbergs Welt, 21. Juli 2018)

Insa Wilke ist eine beschlagene Kritikerin, gewitzte Jurorin, sorgsame und für Neues offene Redakteurin. Und sie kennt sich aus, wenn es um Lyrik geht, weswegen sie in der tollen Sendung „Gutenbergs Welt“ regelmäßig eine Folge mit Lyrik-Schwerpunkt gestaltet. Für die Folge „Feine Geister“ , die am 21. Juli 2018 ausgestrahlt wird, habe ich Sibylla Vričić Hausmanns Debutband „3 Falter“ (Poetenladen, Leipzig 2018) besprochen. Den Link zum Nachhören gibt es demnächst hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.