„Spitzen“ / „Poetisch denken“ (29. Januar 2019, Deutschlandfunk)

Insa Wilke hat mit Michael Braun und mir im Deutschlandfunk über zwei neue Bücher von Steffen Popp und Christian Metz gesprochen. Beide blicken auf die Lyrik der Gegenwart, Popp als Anthologist, Metz als Literaturwissenschaftler und Kritiker. Nachhören kann man den Beitrag hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.