Gespräch mit Insa Wilke über Steffen Popp „118“ und Levin Westermann „3511 Zwetajewa“ (WDR3, Gutenbergs Welt)

In der von Insa Wilke so anregend gestalteten Folge „Neue Verse“ der Sendung „Gutenbergs Welt“ im WDR3 am 5. März 2017 haben wir uns über zwei Lyrikbände unterhalten: Steffen Popps für den Preis der Leipziger Buchmesse nominierten Band „118“ (Kookbooks: Berlin 2017) und Levin Westermanns Band „3511 Zwetajewa“ (Matthes&Seitz: Berlin 2017) Anhören!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.